Photogrammetrie

Aus Fotos werden 3D Objekte

Diese spannende Technik verwandelt eine Reihe von zweidimensionalen Fotos in ein 3D Objekt um. So können reale Objekte digitalisiert und in virtuellen Welten wiederverwendet werden.

Einstieg

Der Einstieg in die Photogrammetrie ist einfach und du hast schnell faszinierende Ergebnisse. Aber es ist hilfreich, wenn du die Grundlagen verstehst um später auf diesem Wissen aufbauen zu können.

Einführung in die Photogrammetrie

Grundlagen für gute Photogrammetrie

Hands-on

Es gibt verschiedene Ansätze im Bereich der Photogrammetrie. Angefangen vom simplen Smartphone bis hin zur professionellen Spiegelreflexkamera und einem Hochleistungs-PC sind die Anwendungsbereiche weit gestreut.

Vom Foto zum 3D Model: Photogrammetrie mit Photoscan

Kostenlose Photogrammetrie mit dem Smartphone

Weitere Ressourcen

Vorreiter in Sachen Photogrammetrie und Virtual Reality ist David Finsterwald mit seinem Team von realities.io.

Außerdem hat Valve — die zusammen mit htc die VR Brille VIVE entwickeln — ebenfalls spannende Entwicklungen gemacht und Photogrammetrie und VR gemischt. Einsichten findest du dazu in einem dreiteiligen (1, 2 und 3) Blogeintrag.

Hast du weitere Fragen zur Photogrammetrie und wie du sie nutzen kannst um deine Virtual Reality Projekte effizienter und lebensechter umsetzen kannst? Dann schreib mich einfach mal an! Ich unterstütze dich gerne.